Video-Beratung

per Clickdoc

Ab sofort biete ich die Möglichkeit der Beratung per Video an.

Dies ermöglicht Ihnen und mir den persönlichen Besuch in meiner Praxis in der aktuellen Situation zu reduzieren.

Auch außerhalb der aktuellen Situation bietet diese Art der Beratung viele Vorteile für Sie:

- Zeitersparnis (Wartezeiten, Anfahrtswege)
- Flexible Beratungszeiten von zu Hause und unterwegs
- Sie müssen die Praxis nicht aufsuchen und vermeiden somit für sich selbst und die anderen Patient*innen eine mögliche Ansteckung

 

Für den Zugang zur Onlinesprechstunde benötigen Sie einen Zugangscode, welchen Sie per Email oder SMS von mir erhalten.

Die Videoberaung wird technisch auf der Plattform CLICKDOC durchgeführt, welche dafür zertifiziert worden ist. Hier handelt es sich um eine gesicherte Peer-to-Peer-Verschlüsselung.

 

Technische Voraussetzungen:

Die Videoberatung können Sie über ein Smartphone mit stablier Internetverbindung oder einen PC, Laptop oder Tablet nutzen. Sie benötigen eine Kamera, Mikrofon uind Lautsprechern/Kopfhörer (diese sind bei den meisten Geräten meist integriert). Externe Geräte schließen Sie bittte vor dem Öffnen des Internetbrowsers und der Anmeldung in der Videoberatung  an Ihr Endgerät an.

Installation eines geeigneten Webbrowseres
Als Browser wird Google Chrome empfohlen, für iPhone und iPad nutzen Sie bitte Safari.

App für das Smartphone
ClickDoc/ CGM ELVI App für das iPhone
ClickDoc/ CGM ELVI App im Google Play Store für Android

 

Ablauf

1. Sie vereinbaren per Telefon oder Email einen Termin für eine Beratung per Video.

2. Sie teilen Ihre Handynummer oder E-Mail mit

3. Sie erhalten eine persönliche TAN per SMS auf Ihre Handy oder an Ihre Email-Adresse, je nach Präferenz.

4. Bitte stellen Sie 10 Minuten vor dem Termin bereits eine Verbindung her, damit Sie ausreichend Zeit für den Sytemcheck haben. Lassen Sie dabei den Zugriff auf Ihre Kamera und das Mikrofon zu.  Danch gelangen Sie sich  das “Online-Wartezimmer”.
Folgen Sie dem Link in der SMS mit dem Zugangscode. Das “Online-Wartezimmer” öffnet sich dann auf ihrem Smartphone im Browser (Chromebrowser funktioniert am besten).
Alternativ starten Sie die Handy-App und folgen den Anweisungen.
Sollten Sie den Code per Email erhalten haben, klicken Sie bitte an den Link und folgen den Anweisungen auch dort.

 

Sollte ein Verbindungsaufbau nicht möglich sein, wechseln Sie bitte, falls möglich, Ihr Gerät und begeben Sie sich wieder in das virtuelle Wartezimmer. Wenn dies auch nicht funktioniert, werde ich Sie telefonisch kontaktieren.

Nach Abschuss jeder Beratung
schicke ich Ihnen eine Email mit Datum und Zeitumfang der stattgefundenen Beratung, die Sie mir dann bitte in einer Rückantwort bestätigen.

 

Die Videoberatungen werden von den Krankenkasse wie persönliche Beratungen anteilig erstattet.

Informationen zum Datenschutz