Video-Beratung

via ZOOM

Ab sofort biete ich die Möglichkeit der Beratung via Video an.

Dies ermöglicht Ihnen und mir den persönlichen Besuch in meiner Praxis in der aktuellen Situation zu reduzieren.

Auch außerhalb der aktuellen Situation bietet diese Art der Beratung viele Vorteile für Sie:

- Zeitersparnis (Wartezeiten, Anfahrtswege)
- Flexible Beratungszeiten von zu Hause und unterwegs
- Sie müssen die Praxis nicht aufsuchen und vermeiden somit für sich selbst und die anderen Patient*innen eine mögliche Ansteckung

- auch bei Erkältungssymptomen ist eine Beratung möglich

 

Technische Voraussetzungen:

Die Videoberatung können Sie über ein Smartphone mit stablier Internetverbindung oder einen PC, Laptop oder Tablet nutzen. Sie benötigen eine Kamera, Mikrofon und Lautsprechern/Kopfhörer (diese sind bei den meisten Geräten meist integriert). Externe Geräte schließen Sie bitte vor dem Öffnen des Internetbrowsers und der Anmeldung in der Videoberatung  an Ihr Endgerät an.

Ablauf

Bitte stellen Sie 5 Minuten vor dem Termin bereits eine Verbindung her, damit Sie ausreichend Zeit für den Sytemcheck haben. Lassen Sie dabei den Zugriff auf Ihre Kamera und das Mikrofon zu.
Sollten Sie den Code per Email erhalten haben, klicken Sie bitte an den Link und folgen den Anweisungen auch dort.

 

 Die Videoberatungen werden von den Krankenkasse wie Beratungen in Präsenz anteilig erstattet.

Datenschutzerklärung